Die Steam Awards sind ausgewertet-Das sind die Gewinner

steam_awards_art_1128-0Dieses oder sollte ich besser letztes Jahr sagen, fanden die Abstimmungen für die Steam-Awards statt. Der Preis feiert seine Premiere mit seinen eigenen, ungewöhnlichen Kategorien. Ihr konntet Abstimmen und die Resultate seht ihr hier.

 

AWARD: SCHURKE, DER UNBEDINGT EINE UMARMUNG BRAUCHT:

Der Sieger dieser Kategorie hat es sich meiner Meinung nach redlich verdient. Nach dem sie im ersten Teil von uns, für einen läppischen Kuchen vernichtet wurde, bekommt GLaDOS für Ihren Auftritt nun eine Umarmung von euch. Portal 2 hat den preis mit nach Hause genommen.

Nominiert waren außerdem: Dead by Daylight, Borderlands 2, Farcry 3 und Far Cry 4

AWARD: ICH FAND DAS SPIEL SCHON COOL, BEVOR ES EINE AUSZEICHNUNG BEKOMMEN HAT

Wirklich? Dafür gibt es einen Award? Naja diese Spiele haben, auch wenn sie nicht der Blockbuster-Titel des Jahres sind, trotzdem Eindruck auf die Steam-User gemacht und verdienen deshalb einen Extra-Preis. Der Gewinner dieser Kategorie ist…..der Euro Truck Simulator 2.

Nominiert waren außerdem: Paladins, Stardew Valley, Starbound und Unturned.

 

AWARD: TEST DER ZEIT

Jetzt wird es Zeit für die Klassiker. Welcher Titel hat es mit seinem guten Gameplay in die heutige Zeit geschafft. Auch wenn für mich Stronghold Crusader und Gothic 2 ungeschlagen bleiben, kann sich der Gewinner sehen lassen. Skyrim hat den Pokal nach Hause geholt. Wer braucht schon ein neues Call of Duty,  wenn er sich auch zu den Drachen nach Tamriel begeben kann.

Nominiert waren auch: Team Fortress 2, Age of Empieres 2, Terraria und Civilzation V

AWARD: NUR NOCH 5 MINUTEN LÄNGER

Und die Sucht geht wieder los. Jeder leidenschaftliche Gamer kennt das Gefühl. Es ist Sonntagabend. Wie die letzten 48 Stunden verbringt man die Zeit am Rechner und plötzlich passiert es. Die Macht der Gewohnheit schlägt zu und ihr schaut kurz auf euer Handy um auf die Uhr zu gucken. Und Zack 6 Uhr morgens. Ihr habt die Wahl. Entweder steht ihr jetzt endlich auf  und begebt euch voller Pflichtbewusstsein auf den Weg zur Arbeit oder zur Schule oder ihr verliert den Kampf und sagt :“Eine Runde geht noch“. Der Titel der das eurer Meinung nach am besten geschafft hat, tat das auch schon als Mod von Half-Life in der Generation vor euch. Die Rede ist von Counter-Strike bzw. der heutigen Variante CS:GO.

Auf den 4 Plätzen danach landeten: Fallout 4, Terraria, Civilization VI und Rocketleauge

 

AWARD: BOOOOAAAH ALTER!

 

Es wird endlich Zeit den meiner Meinung nach wichtigsten Award zu verleihen. Wenn man den schmalen Grat zwischen Grafik-Bombast und spitzen Gameplay laufen kann und noch eine anständige Story auf die Beine stellt, dann hat man die Chance hier zu gewinnen. Für das Entwicklerstudio Rockstar ist dieser schmale Grat allerdings eher wie eine 6-spurige Autobahn. Deshalb bringt GTA V natürlich das Ding nach Hause.

Die anderen Nominierten haben allerdings auch einen harten Kampf geliefert. Dabei waren. The Witcher 3 Wild Hunt, Bioshock Infinte, DOOM und Metal Gear Solid V: The Phantom Pain

AWARD: SPIEL IM SPIEL

 

Auch hier brauche ich nicht lange um den heißen Brei zu reden, ich muss niemandem Honig ums Maul schmieren, kein Grund für Zurückhaltung, die Stimmen wurden ausgezählt und der Gewinner ist….schon wieder GTA V. Bei der Kategorie Spiel im Spiel ist das aber auch nicht verwunderlich. Es gibt unzählige Sportarten, Autorennen, Nebenmissionen und und und. Da hat leider kaum jemand eine Chance.

Aber diese Nominierten haben ihr bestes getan: Witcher 3 Wild Hunt, Tabeltop Simulator, The Stanley Parable und Garrys Mod

AWARD: ICH WEINE NICHT, ICH HAB‘ NUR WAS IM AUGE

Bei diesen Titeln würde wohl auch dem Terminator oder Freddy Krueger Tränen über die Wangen kullern. Die traurigsten Spiele haben mit einander gerungen und durchgesetzt hat sich Walking Dead. Ich persönlich denke, dass 90% der Telltale-Spiele für diesen Preis nominiert werden könnten, allerdings haben es diese Titel auch in die Top 5 geschafft:

Life is Strange, The War of Mine, To the Moon und Undertale

 

AWARD: BESTE VERWENDUNG EINES BAUERNHOFTIERS

Ach ja…Sonnenschein, frische Luft weht uns um die Ohren und der Duft von frisch gemähtem Heu liegt uns in der Nase. Aber warum sollte man sowas draußen erleben wollen, wenn man das genauso gut zu hause machen kann. Der wichtigste Part eines Bauernhofes sind allerdings die Tiere dort und um genau die dreht es sich jetzt. Aus der Maße dieser Tiere sticht allerdings eines ganz besonders hervor. Es handelt sich um eine Ziege. Ganz recht der Goat Simulator hat den ersten Preis abgeräumt.

Weniger Suizid gefährdende aber dennoch sehr gute Spiele waren: Arc:Survival Evolved, Blood&Bacon, Stardew Valley und Farming Simulator.

 

AWARD: BUMM BUMM

 

BBQ, Monster-Trucks, WWE und Explosionen. Diese 4 Begriffe sind wohl fundamentaler Bestandteil des Klischee-Bilds von Männlichkeit. Der nächste Award legt vor allem Wert auf den letzten Aspekt. Das Spiel das eurer Meinung nach Silvester locker in die Tasche stecken kann ist DOOM, den was macht schon mehr Spaß als mit einer fettem Wumme Dämonen zum Platzen zu bringen.

Die anderen Nominierten waren: Just Cause 3, Broforce, Kerbal Space Program und KEEP TALKING and NOBODY EXPLODES.

AWARD: HASSLIEBE

Diese Spiel versetzten jede Maus jede Tastatur und jeden Controller auf dieser Welt in Angst und Schrecken.Diese Spiele verpassen einen mit jedem Tot einen weiteren Herzstillstand. Diese Spiele sind so Schwer das man manchmal kurz vor dem Selbstmord steht, aber diese Spiele sind trotzdem so gut, dass man sie nie missen will. In der Kategorie Hassliebe küren wurde das Spiel gekührt, dass einem den liebevollsten Tritt in die Weichteile verpassen kann und der Gewinner ist……Dark Souls 3.

Mit dabei waren außerdem: Dota 2, Geometry Dash, Darkest Dungeon und Super Meat Boy

 

AWARD: ZURÜCKLEHNEN UND ENTSPANNEN

 

Einfach mal Relaxen. Nach einer aufregenden Runde LoL in dem euch eure Mitspieler mal wieder in den Wahnsinn getrieben haben, wird es Zeit abzuschalten. Ihr habt gewählt welcher Titel euch dabei am besten hilft, und der Sieger ist….der Euro Truck Simulator 2.

Mit nominiert waren außerdem Cities Skylines, ABZU, Mini Metro und Viridi

AWARD: BESSER MIT FREUNDEN

Egal ob online oder bei einer schönen altmodischen Lan-Party, diese Titel garantieren für einen spaßigen Abend. Gewonnen hat diesen Preis Left 4 Dead 2 (auch wenn ich einen klaren anderen Favoriten habe)

Mit nominiert waren: Gang Beasts, Dont Strave Together, Magicka und Golf with your Friends

 

Was haltet ihr von den Gewinnern? Lasst es mich wissen.

 

Quelle: Steam

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s