Pokemon Go-Release schon im Juli 2016

Auf der E3 wurde nun endlich näheres zum Erscheinungsdatum vom lang erwarteten Pokemon Go bekannt gegeben. Das von Niantic Labs Entwickelte Spiel kombiniert den Sammelwahn von Pokemon mit der Spieleidee der Geocaching-App Ingrees.

Nintendo gab zwar noch keinen genaueren Termin für das Spiel bekannt, schränkte aber den Zeitraum für den Release ein. So soll der kostenlos spielbare Titel Ende Juli erscheinen. Zunächst wird es nur die Pokemon der ersten Generation geben, aber weitere sollen noch folgen.

Pokemon Go will die Welt der Pokémon in unsere Welt bringen. Deshalb werden auch die verschieden Pokemon-typen in entsprechenden Regionen leben, dass heißt ein Wasser-Pokemon wird man eher in der Nähe von Wasser finden können.

Auf der E3 wurde außerdem noch ein weiteres Feature vorgestellt. Man kann zu Pokemon Go jetzt auch die Hardware Pokemon Go plus kaufen. Dieses Gadget lässt sich über Bluetooth mit dem Smartphone verbinden und gibt durch Vibration und Lichtsignale Bescheid, wenn sich ein Pokemon in der Nähe befindet.Zudem können durch drücken eines Knopfes auf dem Gerät, Pokémon gefangen oder andere einfache Aktionen durchgeführt werden

pokemon-go-plus-device.jpg Das Gerät, dass sich auch als Armband verwenden lässt, soll 34,90 Dollar kosten und ist jetzt schon vorbestellbar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s