Reboot von „Die Mumie“ geplant

Nach dem großen Erfolg der „Mumie“-Trilogie hat sich Studio Universal dazu entschlossen, ein Reboot mit Tom Cruise in der Hauptrolle zu starten. 

8b33bf365ffe756402c4cd4af5dd7b73

Worum geht es?

Auch in dem neuen Teil werden wieder Gräber geschändet und Mumien befreit, die eigentlich für immer in ihrem Sarkophag hätten bleiben sollen. Tom Cruise bringt den Klassiker wieder zurück auf die Leinwand. Er spielt die Rolle des „Nick Morton“, der in den nahen Osten reist, um einen Sarkophag zu bergen.

Darin gefangen ist die Mumie von Prinzessin Ahmanet, gespielt von Sophia Boutella, die, wie es Mumien so an sich haben, wieder von den Toten aufersteht, um Rache an der Menschheit zu nehmen.

Warum ein Reboot?

Universal hat nicht nur dieses Reboot geplant, sondern will auch für andere Horror-Klassiker wie „Frankensteins Monster“ und „Dracula“  Neuauflagen produzieren. Ziel des ganzen ist es, ein Film-Universum wie die Avengers zu schaffen. Ob das mit einem Genre wie Horror so einfach wird, steht noch aus. Wir können uns auf jeden Fall auf ein spannendes Experiment freuen.“Die Mumie“ soll am 08. Juni 2016 erscheinen.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s